Naturheilpraxis Energie Banner

My Way Ernährungskonzept

Worum geht es bei dieser Methode?
Um den Stoffwechsel, das Hauptthema hierbei ist das Abnehmen und die Gesundheit.

Was bedeutet der Stoffwechsel?
Der Stoffwechsel ist der Grundumsatz, der alle lebenswichtigen Vorgänge im Körper steuert. Er ist dafür zuständig, dass das, was wir über die Nahrung zu uns nehmen, vom Körper aufgespaltet und verwertet werden kann und so zu den Zellen gelangt. Ebenso für alle biochemischen Vorgänge u.v.m.

Was hat denn der Stoffwechsel mit der Gewichtszunahme zu tun?
Wenn wir Stoffwechselblockaden oder Enzymmangel haben, können weder Vitamine noch Mineralstoffe verwertet werden und die Nahrung wird gespeichert. Es kann daher zu

  • Übergewicht
  • Müdigkeit
  • Infektanfälligkeit
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Übersäuerung
  • Allergien
  • Hautprobleme
  • Verdauungsstörungen
  • Arthrose
  • Rheuma usw. kommen

Wodurch können denn Stoffwechselblockaden und Enzymmangel auftreten?
Durch Bestrahlung des Obstes und Gemüse, Frühernten, Konservieren, lange Lagerzeiten, Fast Food, aber auch Stress, Bewegungsmangel, Übergewicht, Rauchen und Alkohol.

Wie funktioniert die My Way Methode?
Zuerst wird das System erklärt und anschließend nehmen wir Blut ab und schicken dieses ins Labor. Dort wird das Blut auf die normalen Blutparameter und speziell auf Nahrungsmittel-
unverträglichkeiten (IGG) untersucht. Es wird ausgewertet welche Nahrungsmittel optimal vertragen werden, welche eingespeichert und welche wir vermeiden sollen. Nach 2-3 Wochen erhalten wir die Auswertungen und einen individuellen Ordner mit Rezepten und Verhaltentipps.

Was ist bei dieser Methode des Abnehmens anders?
  • Wir müssen uns satt ernähren!!!
  • Wir können alle Lebensmittel, die wir optimal verwerten zu jeder Zeit essen, auch abends, daher müssen wir uns an keine Zeiten halten
  • Es muss nichts abgewogen werden, wir können hiervon so viel essen, wie wir möchten
  • Die Muskelmasse nimmt nicht ab (wie üblich)
  • Durch die Gewichtsreduktion bei dieser Methode bildet sich die Haut zum Teil mit zurück
  • Es wird nur Fett verloren, denn die Muskeln erhalten optimale Ernährung, daher ideal bei Problemzonen im Bauch, Oberschenkel u. Hüftbereich
  • Wir fühlen uns fit und gut gelaunt
  • Man wird also satt und zufrieden sein und die Kilos purzeln

Wie wirkt die Methode auf die Gesundheit?
Wenn man die Nahrungsmittel, die man nicht verträgt, eine zeitlang meidet, kann sich diese Unverträglichkeit wieder abbauen, und zu einem späteren Zeitpunkt kann man diese langsam wieder in seinen Ernährungsplan mit aufnehmen. Daher können evt. Medikamente anschließend reduziert und auch ganz weg gelassen werden.

Merkt man denn nicht selbst, wenn man Nahrungsmittelunverträglichkeiten hat?
Nein, nur bei Allergien ist das möglich. Wenn man z.B. eine Allergie gegen Erdbeeren hat und kurz danach selbst wie eine Erdbeere aussieht oder bei Nüssen einen Ausschlag bekommt, weiss man oftmals woher dies kommt.
Bei Nahrungsmittelunverträglichkeit kann die Reaktion auch erst nach 2-3 Tagen auftreten und dann bringt man diese oftmals nicht mehr mit der Nahrung von vor 2-3 Tagen in Verbindung.

Wie lange benötigt man, um z.B. 5 – 8 kg abzunehmen?
Das ist unterschiedlich und kommt auf den Stoffwechsel an. Jeder Mensch hat einen anderen Stoffwechsel und eine andere Vorgeschichte. Der Durchschnitt bei der My Way Methode liegt bei ca. 1 kg in der Woche.

Wenn ich mein Gewicht erreicht habe, wie gehe ich dann weiter vor?
Man geht dann auf die 50/50-Variante, d.h. anschließend kann an einem Tag alles gegessen werden, worauf man Lust hat und hält sich am nächsten Tag wieder an die Lebensmittel, die wir optimal verstoffwechseln können.

Wie ist denn der Ordner aufgebaut?
  • Es gibt eine kleine Nahrungsmittelkarte (für ins Portemonnaie) mit den wichtigsten Nahrungsmitteln für am Anfang, wenn man seine Nahrungsmittel noch nicht alle kennt
  • Auf den nächsten Seiten finden wir den persönlichen Ernährungsplan in 3 Spalten
  • Unverträglichkeiten in schwarz (leichte Unverträglichkeit) und in rot (starke Unverträglichkeit) (Spalte 1 = optimal, Spalte 2 = 1-2 x die Woche und Spalte 3 = Nahrungsmittel, die wir einspeichern)
  • Eine tabellarische Auswertung der Lebensmittel, wie stark man auf diese reagiert (positive u. negative)
  • Tipps
  • Viele Rezepte

Was kostet diese Methode?
265,--€ einmalig zuzüglich 4,95€ Versand.
Diese Methode kann auch über 6 Monate finanziert werden.
Bei Ehepaaren bzw. Mutter/Kind in einem Haushalt gibt es eine Vergünstigung.